Angebote zu "Sparkassen" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Betriebswirtschaftslehre der Kreditinstitute - ...
41,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.04.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: mit handlungsorientierten Lernkontrollen, Auflage: 6/2019, Autor: Devesa, Michael/Durben, Petra/Engel, Günter, Verlag: Verlag Europa-Lehrmittel GmbH & Co., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ausbildung // Banken // Bankkaufmann // BWL // Finanzinstrumente // frau // Geldanlagen // Konten // Kreditinstitute // Raiffeisenbanken // Sparkassen // Zahlungsverkehr, Produktform: Kartoniert, Umfang: 702 S., zahlr. Abb., 2-fbg., Seiten: 702, Format: 2.8 x 23.9 x 17 cm, Gewicht: 1176 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Meyer, C: Alternative Geldanlagen - Eine Unters...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.03.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Alternative Geldanlagen - Eine Untersuchung zur Verbreitung von Green Investments und deren Bedeutung im Bereich der Sparkassen in Bayern, Auflage: 3. Auflage von 2011 // 3. Auflage, Autor: Meyer, Christian, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Einzelne Wirtschaftszweige, Seiten: 100, Gattung: Diplomarbeit, Informationen: Paperback, Gewicht: 155 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Alternative Geldanlagen - Eine Untersuchung zur...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Alternative Geldanlagen - Eine Untersuchung zur Verbreitung von Green Investments und deren Bedeutung im Bereich der Sparkassen in Bayern ab 17.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Alternative Geldanlagen - Eine Untersuchung zur...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Alternative Geldanlagen - Eine Untersuchung zur Verbreitung von Green Investments und deren Bedeutung im Bereich der Sparkassen in Bayern ab 17.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Das europäische Nachhaltigkeitskonzept
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: ¿Das Geheimnis des Erfolgs liegt bekanntlich in der Nachhaltigkeit der Investitionen.¿ Dies attestiert ein Sportexperte einem Fussballbundesligisten, als Grund für den unerwartet guten Tabellenplatz. Nicht nur im Sport können Investitionen Nachhaltig getätigt werden. Auch die Hamburger Sparkassen werben mit nachhaltiger Investition in Bezug auf Geldanlagen. Es könnten noch unzählig viele Beispiele für die Verwendung von Nachhaltigkeit aufgeführt werden. Die beiden genannten Exempel reichen jedoch aus, um die Konjunktur und die sukzessive Verbreitung des Begriffes Nachhaltigkeit oder nachhaltige Entwicklung in alle gesellschaftlichen Bereiche aufzuzeigen. Auch die Europäische Union trägt dieser Konjunktur Rechnung und schreibt sich Nachhaltigkeit wo immer es geht auf ihre Fahnen. Dies geschieht aus einfachem Grund: Wenn etwas ¿nachhaltig behandelt¿ wird oder ¿nachhaltigen Prinzipien¿ entspricht, so erhält dies automatisch eine positive Konnotation. Jeder benutzt den Begriff, aber keiner weiss so recht was man darunter versteht. Doch was bedeutet Nachhaltigkeit in einer politikwissenschaftlichen Perspektive? Zu sagen, dass etwas ¿sicher ist¿ oder ¿langfristig, umweltgerecht und gut angelegt¿, reicht in der wissenschaftlichen Präzisierung nicht aus. Die Definition des Begriffes ist jedoch entscheidend, denn sie stellt den Anspruch dar, den sich die EU selbst auferlegt und in die Realität umsetzen muss. Klaffen Anspruch und Wirklichkeit auseinander und wie setzt die EU das schwierige Thema Nachhaltigkeit um? Die Beantwortung des ersten Teils der Fragestellung, wie kann Nachhaltigkeit aus politikwissenschaftlicher Perspektive definiert werden, erfolgt in Kapitel eins der Arbeit, in dem ein wissenschaftliches Konzept nachhaltiger Entwicklung als theoretische Grundlage erarbeitet wird. Dieses Konzept, das den Anspruch der EU beschreibt, wird dann im Laufe der Arbeit mit der Wirklichkeit verglichen. Als Analysegrundlage hierfür dient die erneuerte Strategie für nachhaltige Entwicklung der EU, der Forstaktionsplan und das Grünbuch ¿Marktwirtschaftliche Instrumente für umweltpolitische und damit verbundene politische Ziele¿. Als Fallbeispiel zur fundierteren Betrachtung wird in diesem Zusammenhang die EUFOR RD Congo Mission und der ENP-Aktionsplan für Georgien herangezogen. Im zweiten grossen Teilabschnitt, wird schliesslich der ENP-Aktionsplan als Fallbeispiel für die Umsetzung der europäischen Nachhaltigkeitspolitik in den [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Das europäische Nachhaltigkeitskonzept
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: ¿Das Geheimnis des Erfolgs liegt bekanntlich in der Nachhaltigkeit der Investitionen.¿ Dies attestiert ein Sportexperte einem Fußballbundesligisten, als Grund für den unerwartet guten Tabellenplatz. Nicht nur im Sport können Investitionen Nachhaltig getätigt werden. Auch die Hamburger Sparkassen werben mit nachhaltiger Investition in Bezug auf Geldanlagen. Es könnten noch unzählig viele Beispiele für die Verwendung von Nachhaltigkeit aufgeführt werden. Die beiden genannten Exempel reichen jedoch aus, um die Konjunktur und die sukzessive Verbreitung des Begriffes Nachhaltigkeit oder nachhaltige Entwicklung in alle gesellschaftlichen Bereiche aufzuzeigen. Auch die Europäische Union trägt dieser Konjunktur Rechnung und schreibt sich Nachhaltigkeit wo immer es geht auf ihre Fahnen. Dies geschieht aus einfachem Grund: Wenn etwas ¿nachhaltig behandelt¿ wird oder ¿nachhaltigen Prinzipien¿ entspricht, so erhält dies automatisch eine positive Konnotation. Jeder benutzt den Begriff, aber keiner weiß so recht was man darunter versteht. Doch was bedeutet Nachhaltigkeit in einer politikwissenschaftlichen Perspektive? Zu sagen, dass etwas ¿sicher ist¿ oder ¿langfristig, umweltgerecht und gut angelegt¿, reicht in der wissenschaftlichen Präzisierung nicht aus. Die Definition des Begriffes ist jedoch entscheidend, denn sie stellt den Anspruch dar, den sich die EU selbst auferlegt und in die Realität umsetzen muss. Klaffen Anspruch und Wirklichkeit auseinander und wie setzt die EU das schwierige Thema Nachhaltigkeit um? Die Beantwortung des ersten Teils der Fragestellung, wie kann Nachhaltigkeit aus politikwissenschaftlicher Perspektive definiert werden, erfolgt in Kapitel eins der Arbeit, in dem ein wissenschaftliches Konzept nachhaltiger Entwicklung als theoretische Grundlage erarbeitet wird. Dieses Konzept, das den Anspruch der EU beschreibt, wird dann im Laufe der Arbeit mit der Wirklichkeit verglichen. Als Analysegrundlage hierfür dient die erneuerte Strategie für nachhaltige Entwicklung der EU, der Forstaktionsplan und das Grünbuch ¿Marktwirtschaftliche Instrumente für umweltpolitische und damit verbundene politische Ziele¿. Als Fallbeispiel zur fundierteren Betrachtung wird in diesem Zusammenhang die EUFOR RD Congo Mission und der ENP-Aktionsplan für Georgien herangezogen. Im zweiten großen Teilabschnitt, wird schließlich der ENP-Aktionsplan als Fallbeispiel für die Umsetzung der europäischen Nachhaltigkeitspolitik in den [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot