Angebote zu "Investment" (49 Treffer)

Kategorien

Shops

Impact Investment. Ethisch nachhaltige Geldanlagen
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Impact Investment. Ethisch nachhaltige Geldanlagen ab 15.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Impact Investment. Ethisch nachhaltige Geldanlagen
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Impact Investment. Ethisch nachhaltige Geldanlagen ab 14.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Impact Investment. Ethisch nachhaltige Geldanlagen
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,0, Universität Kassel, Veranstaltung: Ethisch-Nachhaltige Geldanlagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit jeher streben Investoren die Maximierung einer Kapitalrendite an. Allerdings steigt die Tendenz seit geraumer Zeit, dass auch ein Investieren mit sozialer oder ökologischer Wirkung für die Gesellschaft seinen Platz findet. Somit finden ethisch nachhaltige Geldanlagen zunehmend Resonanz, bei denen die Investoren neben der finanziellen Absicht Ziele, die sich dem dehnbaren Prinzip der Nachhaltigkeit zuordnen lassen, verfolgen.Der Begriff der Nachhaltigkeit umgreift den ökonomischen und ökologischen Umgang mit begrenzten Ressourcen, so dass diese auch künftigen Generationen möglichst dauerhaft zur Verfügung stehen, ebenso wie die soziale Gerechtigkeit auf der Welt. Das Konzept wurde im Jahre 1987 von der Weltkommission für Umwelt und Entwicklung der Vereinten Nationen in dem "Brundtland Bericht" veröffentlicht und folgend auf der Weltkonferenz Agenda 21 im Jahre 1992 in Rio de Janeiro verkündet. Ungeachtet der Tatsache, dass das Konzept divergent interpretiert wird, ist Übereinkommen hinsichtlich der Geldanlage zu erkennen; sie sollte sozial- und ökologisch verträglich und ökonomisch sinnvoll erfolgen. Die nachhaltigen Anleger analysieren und messen die sozial oder ökologisch erreichte Wirkung jedoch selten.In der vorliegenden Seminararbeit wird untersucht, welche Investment-Ansätze bisher bestehen, welche weiteren Entwicklungen in diesem Markt zu erwarten sind und wie II analysiert werden kann.Aus Marktanalysen geht hervor, dass die Relevanz von II Ansätzen in Entwicklungsländern bereits hoch ist. Experten schätzen, dass 70% der globalen II in diese Länder fließen und der Markt bis 2020 bis zu $1 Billionen betragen wird.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Impact Investment. Ethisch nachhaltige Geldanlagen
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,0, Universität Kassel, Veranstaltung: Ethisch-Nachhaltige Geldanlagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit jeher streben Investoren die Maximierung einer Kapitalrendite an. Allerdings steigt die Tendenz seit geraumer Zeit, dass auch ein Investieren mit sozialer oder ökologischer Wirkung für die Gesellschaft seinen Platz findet. Somit finden ethisch nachhaltige Geldanlagen zunehmend Resonanz, bei denen die Investoren neben der finanziellen Absicht Ziele, die sich dem dehnbaren Prinzip der Nachhaltigkeit zuordnen lassen, verfolgen.Der Begriff der Nachhaltigkeit umgreift den ökonomischen und ökologischen Umgang mit begrenzten Ressourcen, so dass diese auch künftigen Generationen möglichst dauerhaft zur Verfügung stehen, ebenso wie die soziale Gerechtigkeit auf der Welt. Das Konzept wurde im Jahre 1987 von der Weltkommission für Umwelt und Entwicklung der Vereinten Nationen in dem "Brundtland Bericht" veröffentlicht und folgend auf der Weltkonferenz Agenda 21 im Jahre 1992 in Rio de Janeiro verkündet. Ungeachtet der Tatsache, dass das Konzept divergent interpretiert wird, ist Übereinkommen hinsichtlich der Geldanlage zu erkennen; sie sollte sozial- und ökologisch verträglich und ökonomisch sinnvoll erfolgen. Die nachhaltigen Anleger analysieren und messen die sozial oder ökologisch erreichte Wirkung jedoch selten.In der vorliegenden Seminararbeit wird untersucht, welche Investment-Ansätze bisher bestehen, welche weiteren Entwicklungen in diesem Markt zu erwarten sind und wie II analysiert werden kann.Aus Marktanalysen geht hervor, dass die Relevanz von II Ansätzen in Entwicklungsländern bereits hoch ist. Experten schätzen, dass 70% der globalen II in diese Länder fließen und der Markt bis 2020 bis zu $1 Billionen betragen wird.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Investment Aktuell 3.0
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Investment Aktuell 3.0 ab 3.99 € als epub eBook: Fachbuch für Investment Geldanlagen und Beteiligungen. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Institutionelle Anleger und nachhaltige Kapital...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

_Nachhaltige Geldanlagen führen bei institutionellen Investoren in Deutschland immer noch ein Nischendasein - im Gegensatz zu vielen anderen europäischen Ländern. So haben etwa in Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden und der Schweiz Pensionsfonds, Stiftungen oder Kapitalanlagegesellschaften bereits in hohem Maße nachhaltige Geldanlagen in ihr Vermögensmanagement integriert, teilweise nicht unerheblich aufgrund von regulatorischen Vorgaben. In Deutschland sind solche Vorgaben im europäischen Vergleich gesehen eher gering, was auch die Motivation zur Integration von nachhaltigen Geldanlagen reduziert. Bislang haben sich denn auch Hoffnungen von Unterstützern nachhaltiger Geldanlagen, dass institutionelle Investoren in Deutschland freiwillig in deutlicher Zahl sich des Themas in der Praxis annehmen, nicht erfüllt. Auch der von der Universität Stuttgart und der Union Investment-Gruppe seit einigen Jahren herausgegebene Stimmungsindikator nachhaltige Geldanlagen bei institutionellen Investoren bewegt sich mehr oder weniger im unteren Bereich und tritt auf der Stelle. Dies wird durch die alljährlichen statistischen Erhebungen des Forums Nachhaltige Geldanlagen bestätigt. Es hat sich ferner als schwierig erwiesen, durch internationale Richtlinien, wie vor allem die UN PRI, deutschen institutionellen Investoren ausreichende Impulse für nachhaltige Geldanlagen zu geben. Was scheinbar die UN PRI in Deutschland derzeit nicht leisten kann, ist eine breiter angelegte Unterstützung mit Best Practise-Beispielen, anhand derer einzelne Investoren lernen und damit ihre Bereitschaft zur Integration von nachhaltigen Geldanlagen erhöhen können. Dieses Herausgeberwerk setzt an dieser Stelle an. Es beabsichtigt die Veröffentlichung von bisherigen Umsetzungsarten und -praktiken nachhaltiger Geldanlagen bei deutschen Stiftungen, Banken, Kapitalanlagegesellschaften und Altersvorsorgeeinrichtungen. Aufgrund der mehrjährigen Leitung des Nachhaltigkeits-Awards der Zeitschrift"portfolio institutionell" und langjähriger eigener Forschungen auf dem Gebiet nachhaltige Geldanlagen und institutionelle Investoren hat der Herausgeber einen sehr guten realitätsnahen Einblick über gelebte Praktiken nachhaltiger Geldanlagen gewonnen, die es wert sind, sie einer breiten Leserschaft vorzustellen.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Institutionelle Anleger und nachhaltige Kapital...
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

_Nachhaltige Geldanlagen führen bei institutionellen Investoren in Deutschland immer noch ein Nischendasein - im Gegensatz zu vielen anderen europäischen Ländern. So haben etwa in Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden und der Schweiz Pensionsfonds, Stiftungen oder Kapitalanlagegesellschaften bereits in hohem Maße nachhaltige Geldanlagen in ihr Vermögensmanagement integriert, teilweise nicht unerheblich aufgrund von regulatorischen Vorgaben. In Deutschland sind solche Vorgaben im europäischen Vergleich gesehen eher gering, was auch die Motivation zur Integration von nachhaltigen Geldanlagen reduziert. Bislang haben sich denn auch Hoffnungen von Unterstützern nachhaltiger Geldanlagen, dass institutionelle Investoren in Deutschland freiwillig in deutlicher Zahl sich des Themas in der Praxis annehmen, nicht erfüllt. Auch der von der Universität Stuttgart und der Union Investment-Gruppe seit einigen Jahren herausgegebene Stimmungsindikator nachhaltige Geldanlagen bei institutionellen Investoren bewegt sich mehr oder weniger im unteren Bereich und tritt auf der Stelle. Dies wird durch die alljährlichen statistischen Erhebungen des Forums Nachhaltige Geldanlagen bestätigt. Es hat sich ferner als schwierig erwiesen, durch internationale Richtlinien, wie vor allem die UN PRI, deutschen institutionellen Investoren ausreichende Impulse für nachhaltige Geldanlagen zu geben. Was scheinbar die UN PRI in Deutschland derzeit nicht leisten kann, ist eine breiter angelegte Unterstützung mit Best Practise-Beispielen, anhand derer einzelne Investoren lernen und damit ihre Bereitschaft zur Integration von nachhaltigen Geldanlagen erhöhen können. Dieses Herausgeberwerk setzt an dieser Stelle an. Es beabsichtigt die Veröffentlichung von bisherigen Umsetzungsarten und -praktiken nachhaltiger Geldanlagen bei deutschen Stiftungen, Banken, Kapitalanlagegesellschaften und Altersvorsorgeeinrichtungen. Aufgrund der mehrjährigen Leitung des Nachhaltigkeits-Awards der Zeitschrift"portfolio institutionell" und langjähriger eigener Forschungen auf dem Gebiet nachhaltige Geldanlagen und institutionelle Investoren hat der Herausgeber einen sehr guten realitätsnahen Einblick über gelebte Praktiken nachhaltiger Geldanlagen gewonnen, die es wert sind, sie einer breiten Leserschaft vorzustellen.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Innovative Investmentstrategien
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Die Finanzkrise hat eines vollkommen deutlich gezeigt: Es reicht als Investor nicht aus, sein Kapital nur auf verschiedene Anlageklassen zu verteilen und in einer "Long-only-Buy-and-Hold"-Variante zu kombinieren. (...). Das vorliegende Buch schafft Transparenz und Verständnis für diverse innovative Ansätze und ist ein sehr wichtiger Beitrag für eine erfolgreiche Kapitalanlage."Michael BusackGeschäftsführender Gesellschafter Absolut Research GmbH, Herausgeber des Absolut report undVorstand Bundesverband Alternative Investments (BAI) e. V., Bonn"Das vorliegende Buch beschreibt in bemerkenswerter Detailgenauigkeit die bedeutendsten innovativen Anlagetechniken. Ergänzt durch ausführliche Beispiele aus dem Handelsbereich gelingt es den Autoren, die anspruchsvollen Investmentstrategien dem Leser prägnant und voll umfänglich verständlich zu machen."Dr. Roland FüssProfessor für Finanzwirtschaft, European Business School (EBS),International University Schloss ReichartshausenAuf Basis der informativen Kapitel des vorliegenden Buches wird eine immer größer werdende Anlegerschar komplexe Handelsstrategien nachvollziehen (...). Die Autoren tragen dazu bei, dass der Trend zu alternativen Geldanlagen weiter anhalten wird."Markus MezgerPartner und Chief Investment Officer, Tiberius Asset Management AG

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Innovative Investmentstrategien
66,81 € *
ggf. zzgl. Versand

"Die Finanzkrise hat eines vollkommen deutlich gezeigt: Es reicht als Investor nicht aus, sein Kapital nur auf verschiedene Anlageklassen zu verteilen und in einer "Long-only-Buy-and-Hold"-Variante zu kombinieren. (...). Das vorliegende Buch schafft Transparenz und Verständnis für diverse innovative Ansätze und ist ein sehr wichtiger Beitrag für eine erfolgreiche Kapitalanlage."Michael BusackGeschäftsführender Gesellschafter Absolut Research GmbH, Herausgeber des Absolut report undVorstand Bundesverband Alternative Investments (BAI) e. V., Bonn"Das vorliegende Buch beschreibt in bemerkenswerter Detailgenauigkeit die bedeutendsten innovativen Anlagetechniken. Ergänzt durch ausführliche Beispiele aus dem Handelsbereich gelingt es den Autoren, die anspruchsvollen Investmentstrategien dem Leser prägnant und voll umfänglich verständlich zu machen."Dr. Roland FüssProfessor für Finanzwirtschaft, European Business School (EBS),International University Schloss ReichartshausenAuf Basis der informativen Kapitel des vorliegenden Buches wird eine immer größer werdende Anlegerschar komplexe Handelsstrategien nachvollziehen (...). Die Autoren tragen dazu bei, dass der Trend zu alternativen Geldanlagen weiter anhalten wird."Markus MezgerPartner und Chief Investment Officer, Tiberius Asset Management AG

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot